Schlagwort: Kornmühlen manuell

Getreidemühlen mit Handbetrieb

Bei Handmühlen für Getreide gibt es eine beachtliche Auswahl diverser Hersteller. Aber…

Für wen ist eine Handgetreidemühle eigentlich geeignet?

Wenn du gelegentlich mal Getreide mahlen möchtest oder nur eine kleine, leichte Mühle mit Handkurbel für unterwegs oder auf Reisen brauchst, ist der Handbetrieb der Getreidemühle sicherlich ok.
Andererseits zeigen die Erfahrungen vieler Handgetreidemühlenbesitzer aber immer wieder, dass die Anstrengungen, ½ Kilo oder mehr Getreide regelmäßig für das tägliche Brot mahlen zu müssen, oft genug dazu führen, dass die Handgetreidemühle letztlich ungenutzt im Schrank liegen bleibt und das Mehl wieder im Einzelhandel eingekauft wird.

Deshalb überlege dir vorher sehr gut, ob eine elektrische Mühle nicht doch die bessere Wahl für dich ist! Alternativ gibt es ja noch einige elektrische Mühlen, die auf Handbetrieb umgestellt werden können, wie z.B. die elektrischen Getreidemühlen des Herstellers WIDU*.

Solche Hybridmühlen funktionieren auch noch in Notzeiten, wenn dir kein Strom zur Verfügung steht, du aber trotzdem auf dein selbstgebackenes Brot nicht verzichten möchtest – vielleicht auch deshalb, weil du in diesen Zeiten ja gar kein Brot mehr zu kaufen bekommst. Und wenn doch, dann vermutlich völlig überteuert. Dein Getreide hast du dir ja hoffentlich schon im Rahmen deiner Hamsterkäufe besorgt. 😉

Falls du letztlich doch lieber ausschließlich per Hand dein Getreide zu Mehl verarbeiten willst – und so eben auch und immer stromnetzunabhängig und dich der regelmäßige Aufwand dabei nicht abschreckt -, haben wir hier für dich eine umfassende Auswahl an Handmühlen verschiedener Hersteller verlinkt…

Getreidemühlen mit Handbetrieb

Kornmühle - Getreidemühle kaufen

Kornkraft Getreidemühle Mia Mola Handmühle*

Preis: EUR 148,38

Unabhängig von jeglicher Elektroversorgung das eigene Korn mahlen? Die Mia Mola macht es möglich, wobei laut Hersteller die Mahlsteine des verbauten Steinmahlwerks mit ihrer speziellen Form eine hohe Drehfrequenz zu lassen sollen, was wohl zu einem entspannten Mahlerlebnis beiträgt und auch beim Bedarf größerer Mehlmengen die benötigte Anstrengung klein halten wird.

Weiterlesen